Kostenlose TV App für Fire Stick

Neben Streaming-Diensten wie Netflix wollen viele von euch den TV-Stick auch für Fernsehen benutzen. Egal ob es um die aktuellen Nachrichten geht, ein Sportevent oder den sonntäglichen Tatort – in der Glotze läuft doch immer was. In diesem Artikel erfährst du mehr über kostenlose TV App für den Fire Stick.

Joyn

Der Streaming-Dienst Joyn kommt von den privaten TV-Veranstaltern ProSiebenSat.1 und Discovery Deutschland. Die kostenlose App für den Fire Stick versteht sich als Content-Plattform, bei der auch Dritte mitmachen können. So findest du neben den Programmen ProSieben, Sat.1, kabeleins, Sixx und Eurosport auch alle Programme von ARD & ZDF. Mit Bloomberg Television und CNBC sind sogar zwei internationale Sender mit am Start. Außerdem habt ihr Zugriff auf die Joyn Mediathek, in der ihr verpasste Sendungen, Filme und Clips abrufen könnt.

Joyn kostenlose TV App für Fire Stick
Die kostenlose Joyn App für den Fire Stick bringt euch das TV-Programm ins Wohzimmer

Ihr könnt die Joyn App komplett ohne Anmeldung nutzen, allerdings müsst ihr dabei einige Abstriche in der Bildqualität hinnehmen. Zwar sind alle öffentlich-rechtlichen Sender auch in der kostenlosen Version von Joyn in HD-Qualität verfügbar, bei den privatwirtschaftlich finanzierten Programmen steht bei den meisten Programmen nur der SD-Stream zur Verfügung. Alle Sender in HD-Qualität, Zugriff auf alle Serien, Filme und Live Sport bekommt ihr mit dem Joyn PLUS+ Abo. Der erste Monat PLUS+ ist kostenlos, danach kostet euch der Dienst 6,99 € pro Monat.

  • Joyn Sender: ProSieben, Sat.1, kabeleins , Sixx, Pro 7Maxx, Joyn Primetime 
  • Öffentlich-Rechtliche: ARD, ZDF, arte, 3sat, Phoenix, WDR, rbb, BR Fernsehen, HR Fernsehen, u.a.
  • Sport: RedBull TV, Sport 1, Eurosport 1, Sky Sport News HD
  • Kinderprogramme: Nickeloden, Ric, KiKa
  • Dokumentationen: kabel eins Doku, N24 Doku, ZDF Info
  • Unterhaltung: MTV, Comedy Central, HGTV, DMAX, ZDF neo, One
  • Nachrichten: Welt, Bloomberg Television, CNBC, Sky Sport News, tagesschau24
  • Pay-TV: Discovery Channel, Pro 7Fun, Animal Planet, Sat.1 emotions, Kabel 1 Classics, Sport1+, eSports1, Eurosport 360°
Live TV App Amazon Fire Stick
Unter der Rubrik „Live“ findet ihr alle Apps, die lineare TV-Sender streamen

Amazon Prime Video

Mit einem Amazon Prime-Abo habt ihr Zugriff auf Filme und Serien in der Prime-App – soweit so bekannt. Was viele nicht wissen, auch kostenlose TV-Sender sind in der Prime-Mitgliedschaft enthalten. Unter dem Menüpunkt „Live“ bekommt ihr auf dem Fire Stick kostenfreien Zugriff auf die öffentlich-rechtlichen Programme in HD-Qualität. In der App findet ihr die Sender unter den Channels.

Prime Video Channels Free TV
Prime Video Channels mit Free-TV-Sendern: ARD & ZDF sind schon inklusive

Wenn euch das Senderangebot nicht reicht, könnt ihr über Prime Video einzelne kostenpflichtige Channels dazubuchen. Zu den Programmen gehören z.B. History, RTL Crime, Sony Channel, Sportdigital Fußball, Eurosport, MTV Hits und GEO Television.

Zattoo

Der TV-Streaming-Dienst Zattoo bietet euch ebenfalls ausgewählte TV-Sender gratis an. Neben dem vollständigen Angebot an Programmen von ARD & ZDF bekommt ihr Channels wie WELT, euronews, Comedy Central, Tele 5, SRF info und ORF 2 Europe. Auch internationale Sender wie CNN, DW Espanol, Arirang und TVE sind bei Zattoo Free vertreten. Ein Nachteil gegenüber Amazon Prime Video und Joyn: Die Programme von ARD und ZDF sind in der kostenlose Variante nicht in HD-Qualität. Außerdem beschränkt sich die Nutzung auf dem Fire Stick auf 30 Stunden im Monat.

Zattoo App Fire TV
Zattoo bietet in seiner kostenlosen App auch eine umfangreiche Programmvorschau an.

Gegenüber Joyn und Amazon Prime Video hat Zattoo den Vorteil, dass der Anbieter einen ausführlichen Elektronischen Programmführer (EPG) anbietet. Zu könnt ihr das Programm der nächsten 14 Tage überblicken. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass ihr auch Sendungen aufnehmen könnt. Allerdings ist diese Funktion nur im Zattoo Ultimate-Paket verfügbar, welches 13,99 Euro im Monat kostet.

waipu.tv

Ähnlich wie Zattoo bietet euch auch waipu.TV Fernsehsender über als Internet-Stream an. Als neuer Waipu-Nutzer kannst du zunächst das waipu.tv Comfort-Paket für 5,99 € mtl. oder waipu.tv Perfect Plus-Paket für 12,99 € mtl. einen Monat kostenlos testen. Kündigst du das Paket vor Ablauf des ersten Monats, wird deine Mitgliedschaft automatisch auf das Free-Paket herabgestuft.

Über den Fire TV Stick empfängst du damit alle öffentlich-rechtlichen Programme in SD-Qualität sowie einige private Spartensender, z.B. CNN, Marco Polo TV, Deluxe Music, Kicker oder One Terra.

Außerdem bietet waipu.TV ein umfangreiches Angebot an türkischen Programmen an, welche ihr für einen Aufpreis von knapp 10,00 € mtl. abonnieren könnt. Als Kombi mit Netflix wird Waipu.TV sogar noch günstiger.

Mehr zu waipu.tv auf dem Fire TV liest du hier.

RTL über den Fire TV Stick

Derzeit gibt es keine offizielle Möglichkeit, die Sender aus der RTL-Programmfamilie kostenlos auf dem Fire TV zu schauen. Ihr benötigt ein RTL+ Premium-Abo, welches ab 4,99 € erhältlich ist. Was ihr wissen müsst, um RTL+ auf dem Fire TV zu nutzen, erfahrt ihr in einem weiteren Beitrag.

Mit der RTL+ App könnt ihr auf dem Fire TV Serien, Shows und Filme streamen oder die RTL- Livestreams anschauen. In der App werden euch komplette Serien, Daily-Soaps oder spannenden Dokumentationen angeboten, die ihr auf Abruf beliebig oft streamen könnt. Viele Inhalte aus dem TV Programm seht ihr mit der RTL+ App sogar schon vor Ausstrahlung in der Pre-TV!

RTL Fire TV Stick
Wenn ihr auf Fire Stick RTL schauen wollt, braucht ihr ein Abo des RTL-Streaming-Dienstes RTL+ (früher TVNOW)

Empfehlung: RTL+ Premium und Joyn Plus+

Wenn ihr TV über den Fire Stick kostenlos schauen wollt, gibt es gewisse Einschränkungen. So ist es zwar ohne weiteres möglich, die Programme von ARD & ZDF in einer hochauflösenden Bildqualität zu schauen; die privaten Programme von ProSieben und Sat.1 bekommt ihr allerdings nur in SD-Qualität. Auf die Programme aus dem Hause RTL müsst ihr sogar ganz verzichten. Eine gute und preiswerte Kombination könnte die Kombination der Streaming-Dienste RTL+ und Joyn Plus+ sein. Die Kosten liegen bei monatlich unter 12,00 Euro (4,99 € für TVNOW Premium + 6,99 Joyn Plus+ = 11,98 € gesamt).

Damit habt ihr nicht nur Zugriff auf die Live-TV-Sender, sondern auch Sender-Mediatheken, bei der ihr eure Lieblingssendungen einfach jederzeit abrufen und einige Sendungen sogar vor der Ausstrahlung im Fernsehen schauen könnt.

Übersicht: Kostenlose TV Apps für Fire Stick

Kriterium
Joyn-App
Amazon-Prime-App
Zattoo-App
Pluto TV-App
RTL+
Anzahl Sender
über 60
38
94
85
14
Programme (Beispiele)
Das Erste, ProSieben, kabel eins, DMAX, Comedy Central, Tele 5
ZDF, HR Fernsehen, tagesschau 24, ZDF neo, ARD alpha, rbb
MTV, Sport1, nick, Das Erste, Servus TV, eo TV, Welt der Wunder, Deluxe Music
MTV Dating, Clubbing TV, Comedy Central Pluto TV, Auto Motor und Sport Channel
RTL, ntv, VOX, RTLZwei, NITRO, RTLplus, VOXup, RTL Passion
Einschränkungen
keine Sender der Mediengruppe RTL
keine privatwirtschaftlichen Sender
kostenlose Nutzung nur 30 h / Monat
überwiegend Programme des ViacomCBS-Konzerns
keine kostenlose Nutzung
Kosten
kostenlos
Prime-Abo als Voraussetzung
kostenlos
kostenlos
4,99 Euro pro Monat
Upgrade
Joyn Plus+
Amazon Channels
Zattoo Premium
RTL+ Premium
Vergleich kostenloser TV Apps für Fire TV

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Schreibe einen Kommentar